Pflege und Wartung von Schlauchbooten

Pflege und Wartung von Schlauchbooten

Schlauchboote pflegen

Ein Schlauchboot ist eine der beliebtesten Arten von Booten. Sie sind leicht, robust und flexibel, was sie ideal f├╝r verschiedene Aktivit├Ąten macht. Doch wie bei jedem Boot m├╝ssen auch Schlauchboote regelm├Ą├čig gepflegt und gewartet werden, damit sie in gutem Zustand bleiben und lange halten.

In diesem Blog-Beitrag werden wir die Pflege- und Wartungsarbeiten an Schlauchbooten diskutieren.

Schlauchboote pflegen

Reinigung nach der Fahrt

Als erstes sollten Sie Ihr Boot nach jeder Benutzung gr├╝ndlich reinigen. Verwenden Sie dazu am besten eine gute vertr├Ągliche und m├Âglichst umweltfreundliche Seifenl├Âsung oder ein speziell daf├╝r vorgesehenes Waschmittel. So k├Ânnen Sie um Schmutz, Algen und andere Ablagerungen leicht entfernen.

Achten Sie auch darauf, dass die Innenseite des Bootes sauber ist ÔÇô benutzen Sie einen Staubsauger oder ein feuchtes Tuch, um Unrat und Dreck zu beseitigen. Anschlie├čend k├Ânnen Sie das Schlauchboot noch mit warmem Wasser absp├╝len und trocknen lassen.

Zustand des Schlauchbootes ├╝berpr├╝fen

Nach der Reinigung sollten Sie den Zustand der Au├čenhaut des Bootes ├╝berpr├╝fen. Suchen Sie nach Rissen, L├Âchern oder Abnutzungserscheinungen an der Oberfl├Ąche des Materials ÔÇô besonders an den Stellen, wo die Au├čenhaut mit dem Wasser in Ber├╝hrung kommt.

Sollte es Besch├Ądigungen geben, k├Ânnen diese meist mit speziell f├╝r Schlauchboote hergestellten Reparaturkits repariert werden. Sie wollen sicher gehen, dass Sie beim n├Ąchsten mal nicht schon mit einem Riss oder Loch im Schlauchboot losfahren.

Zustand des Schlauchbootes ├╝berpr├╝fen

Schlauchboot pr├╝fen

Es ist ebenso empfehlenswert, alle elementaren Teile des Bootes regelm├Ą├čig zu ├╝berpr├╝fen:

  • Verschluss und Dichthalten der Ventile

  • Festigkeit der Halterung f├╝r den Motor

  • Ruder und Halterungen/Sicherheitsleinen

  • Motor und Steuerung

    Es ist besonders wichtig, bei metallischen Teilen auf Anzeichen von Korrosion zu achten: Sollte es welche geben, muss unverz├╝glich etwas unternommen werden!

Schlauchboot pr├╝fen

Wartung vom Au├čenborder

Wenn Ihr Boot einen Benzin-Au├čenborder hat, muss dieser regelm├Ą├čig gewartet werden: ├ľlfilter m├╝ssen getauscht werden; Ventile m├╝ssen justiert sein; Kabelverbindungen m├╝ssen rostfrei sein und vieles mehr. F├╝r Reparaturen und den Wechsel von Verschlei├čteilen sollten Sie auf jeden Fall eine Fachwerkstatt aufsuchen.

Bei Elektromotoren f├Ąllt zum Gl├╝ck keine Wartung an. Im Leistungsbereich bis 6 kW (10 PS) empfehlen wir daher fast immer einen E-Motor mit Batterie.

Wartung vom Au├čenborder

Schlauchboot einwintern / einlagern

Schlie├člich sollte man sein Schlauchboot regelm├Ą├čig lagern ÔÇô insbesondere im Wintermonaten! Die beste Option ist hierbei meist das Ablassen der Luft am Strand oder der Anlegestelle.

Bevor man losf├Ąhrt, sollte man nochmal pr├╝fen ob alle Ventile richtig verschlossen sind! Sonst kann es passieren, dass Regenf├Ąlle oder Wellen das Boot besch├Ądigen. F├╝r l├Ąngere Lagerzeitr├Ąume empfiehlt es sich au├čerdem, spezielle Sprays zur Vermeidung von Rissbildung an der Au├čenhaut zu verwenden.

Schlauchboot einwintern / einlagern

Ihre Vorteile mit Schlauchboot-Profis

einfach.
Wenige Klicks ersparen Ihnen viel Zeit und Stress!
schnell.
Sie erhalten innerhalb von 5 Minuten ein Ergebnis.
vergleichbar.
Sie vergleichen nahezu 400 verschiedene E-Motoren.
transparent.
Sie haben mehr als 20 Hersteller im ├ťberblick.
contact image